Notice: Undefined index: userid in /var/www/vhosts/pflegeheimcampus.de/spreequell/src/Template/head.php on line 29
Neue Mitarbeiter vor dem ersten Tag gut betreuen
Homepage > Blog
31. Mai 2022

Neue Mitarbeiter vor dem ersten Tag gut betreuen

Dominik Bruch 4 min

Hervorragend, Sie haben es geschafft! Sie haben erfolgreich einen Bewerbungsprozess durchlaufen und der Arbeitsvertrag ist unterschrieben! 


Man könnte sich nun erstmal zurücklehnen – allerdings fängt jetzt die Arbeit erst richtig an! Die Zeit zwischen Vertragsunterschrift und erstem Arbeitstag sollten Sie nutzen, um sich bereits jetzt als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren:


1. Informationen zum ersten Tag liefern

Diesen Punkt kennen Sie. Sie informieren den neuen Kollegen über den ersten Tag. Sie übersenden Informationen zu Startdatum, -uhrzeit und dem ersten Treffpunkt. Zusätzlich möchte ich Ihnen als Tipp mitgeben, dass Sie auch schriftlich informieren, was am ersten Tag passiert. Wer wird wann, wo getroffen und welche Aufgaben kommen auf den neuen Mitarbeiter zu? Zusätzlich dürfen Sie gerne auch eine konkrete Ansprechperson nennen – eventuell auch für verschiedene Bereiche.

 

2. Über das Unternehmen informieren

Die Zeit vor dem Arbeitsbeginn können Sie aber noch weiter nutzen. Relevante Informationen zu Ihrer Einrichtung interessieren viele Mitarbeiter schon vorher. Fragen Sie mal bei neuen Mitarbeitern nach, was von Interesse wäre – dann wachsen die Inhalte sehr schnell. Klassische Informationen betreffen die Struktur (z.B. Organigramm), bestimmte Gepflogenheiten (z.B. Bedeutung bestimmter Kleidungsfarbe: „Grün“ trägt die Hauswirtschaft, „blau“ tragen Pflegefachkräfte oder besondere Feste etc.) und aktuelle Nachrichten aus dem Haus. Wenn Sie eine einrichtungsinterne Zeitschrift haben, senden Sie diese gerne mit.

 

3. Das Team schon vorher kennenlernen

Gut wäre es auch, wenn Mitarbeiter das Team bereits vor dem Arbeitsbeginn kennenlernen können. Dies darf keine Pflichtveranstaltung sein, aber ein Angebot sollte es geben. Dieses Kennenlernen kann in Form von Dienstbesprechungen, aber auch in Form von entspannten Team-Abenden sein. Je ungezwungener die Atmosphäre ist, desto besser.

 

Nutzen Sie die Zeit!
Es gibt einiges zu tun, wenn ein neuer Arbeitsvertrag unterschrieben wurde. Nutzen Sie die Zeit für sich sinnvoll und begeistern Sie die neuen Mitarbeiter ab der Vertragsunterschrift. 


Sie werden merken: Die Arbeit lohnt sich und die Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

Artikel teilen
Axel Foerster 1 min
Behind the Scenes: Im Interview mit unserem Experten Rechtsanwalt Axel Foerster bei Pflegecampus
MEHR LESEN
Sindy Karthe 5 min
Personalsicherung in Krisenzeiten
MEHR LESEN
Mercedes Stiller 2 min
Expertin Mercedes Stiller zum Thema Zeitmanagement & Arbeitsorganisation in der Pflege
MEHR LESEN
Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand.
Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.