Kurstyp: Onlinefortbildung

Wohlbefinden bis zuletzt: Lagerung am Lebensende

Barbara Hartmann
6 Lernmodule ( 00:41:26)
1. Positionierung im Rahmen der Dekubitusprophylaxe: Einführung 06:16 Min 2. Positionierung für einen mehrstündigen Schlaf 10:49 Min 3. Positionierung zur Linderung von Atemnot 07:46 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
5. Videotitel 12:15 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
6. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch,
Kategorien Palliative Pflege, Pflegepraxis

Kursbeschreibung

»Bei der Begleitung von Menschen am Lebensende ist Wohlbefinden wichtiger als Dekubitusprophylaxe«, so unsere Referentin Barbara Hartmann. 

Sterbende Menschen müssen in den letzten Stunden ihres Lebens nicht ständig umgelagert werden. Jedoch ermöglichen spezielle Lagerungstechniken eine wirksame Linderung verschiedener Beschwerden, wie beispielsweise Atemnot, Unruhe oder Aszites. Und wussten Sie, dass es Kangarooing nicht nur für Neugeborene, sondern auch für Erwachsene gibt? 

Praktisch am Probanden zeigt Ihnen unsere Palliative Care Expertin Schritt für Schritt  unterschiedliche Positionierungsmöglichkeiten, mit denen Sie die Betroffenen bei Beschwerden gezielt unterstützen und für mehr Wohlbefinden sorgen können. Am besten probieren Sie diese gleich einmal im Team gemeinsam mit Ihren Kollegen aus.  

Lerninhalte:

  • Positionierung am Lebensende
  • Wie kommt es zu Dekubitalgeschwüren?
  • Welche Rolle spielen Schmerzen?
  • Hinweise zum Einsatz von Schmerzmitteln
  • Positionierungsmethoden
    • für einen mehrstündigen Schlaf
    • zur Linderung von Atemnot
    • zur Linderung von Unruhe
    • bei Aszites
    • Kangarooing (Kanguru-Methode)

Über den Dozenten

Barbara Hartmann
Die gelernte Krankenschwester Barbara Hartmann, M.Sc. Palliative Care, hat jahrelange Erfahrungen in der spezialisierten Palliativversorgung. Heute ist sie bundesweit in Einrichtungen für Alten- und Behindertenpflege unterwegs und schult Mitarbeiter im Bereich der Palliative Care.

Über 650 Kurse in der Kursbibliothek

Die Lernwelt von Pflegecampus bietet Ihnen unbegrenzten Zugriff auf Expertenwissen von den TOP-Referenten der Pflege und Medizin in über 650 Schulungen inkl. Pflichtunterweisungen mit mehr als 2.800 Lerneinheiten und 1.900 Wissenstests - noch nie waren wir so flexibel und der Zugang zu Wissen so leicht.

Kursbibliothek ansehen

Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.