Kurstyp: Onlinefortbildung

Muskeldystrophien: Symptome, Verlauf und Therapie

Dr. med. Sven Lerch
6 Lernmodule ( 00:40:21)
1. Muskeldystrophien 04:15 Min 2. Duchenne-Muskeldystrophie (DMD): Genetische Hintergründe 02:56 Min 3. Duchenne-Muskeldystrophie: Symptome, Verlauf und Diagnose 04:23 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
5. Videotitel 12:15 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
6. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch,
Kategorien Fachfortbildungen, Intensivpflege, Krankheitslehre

Kursbeschreibung

Der Mensch hat etwa 400 Skelettmuskeln. Diese sind aus mehr als 250 Millionen Muskelfasern aufgebaut. Insgesamt macht die Muskulatur etwa 30 Prozent unseres Körpergewichts aus. Jedoch kann dieses »Gesamtorgan«, das uns Menschen eine einzigartige Mobilität ermöglicht, von unterschiedlichen Erkrankungen betroffen sein. Eine spezielle Gruppe von Muskelerkrankungen bilden die sogenannten Muskeldystrophien.

Unser Referent Dr. med. Sven Lerch gibt Ihnen in diesem Kurs einen Überblick über das Krankheitsbild der Muskeldystrophien und stellt eine besonders gravierende Form, die Duchenne-Muskeldystrophie (DMD), im Detail vor. Diese wurde bereits vor gut 160 Jahren entdeckt – aber erst seit 1986 kennen wir den genetischen Hintergrund. 

Erfahren Sie von dem Facharzt für Neurologie, durch welchen Gendefekt die Duchenne-Muskeldystrophie verursacht wird, was dieser an der Muskelfaser bewirkt, welche Symptome die Patienten entwickeln und welchen Verlauf die Erkrankung nimmt.

Aber auch, welche medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapiemöglichkeiten es gibt mit einem speziellen Ausblick auf eine hoffnungsvolle Behandlungszukunft – die Gentherapie.

Tipp: Ein Glossar mit Fachbegriffen und ein Handout mit einer Kapitelzusammenfassung finden Sie im Anhang des Kurses.

Lerninhalte:

  • Muskeldystrophien 
    • Merkmale
    • Formen
    • Anatomische Grundlagen
  • Duchenne-Muskeldystrophie
    • Entstehung
    • Symptome und Verlauf
    • Therapiestrategien
    • Komplikationen und deren Management
    • Ausblick auf die Gentherapie

Über den Dozenten

Dr. med. Sven Lerch
Dr. med. Sven Lerch ist Facharzt für Neurologie und Oberarzt am Bundeswehrkrankenhaus Berlin, spezialisiert auf Demenz, MS, Parkinson und ALS.

Über 650 Kurse in der Kursbibliothek

Die Lernwelt von Pflegecampus bietet Ihnen unbegrenzten Zugriff auf Expertenwissen von den TOP-Referenten der Pflege und Medizin in über 650 Schulungen inkl. Pflichtunterweisungen mit mehr als 2.800 Lerneinheiten und 1.900 Wissenstests - noch nie waren wir so flexibel und der Zugang zu Wissen so leicht.

Kursbibliothek ansehen

Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.