Kurstyp: Onlinefortbildung

Kompaktkurs: Was ist das Locked-in-Syndrom?

Guido Faßbender
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch,
Kategorien Intensivpflege, Krankheitslehre

Kursbeschreibung

Patienten mit dem Krankheitsbild Locked-in-Syndrom erfahren einen Zustand von Wachheit und Bewusstsein, verbunden mit einer Tetraplegie (komplet­te Lähmung al­ler 4 Ex­tremitäten), die zumeist durch eine vaskulä­re Hirn­stamm­schädi­gung im Bereich der Pons (Brücke) des Gehirns verursacht wird. Das heißt, Betroffene sind mental anwesend, können sich jedoch weder bewegen noch ausdrücken. 

In diesem 10-Minüter erfahren Sie die Grundlagen für die rehabilitative Pflege eines Patienten mit Locked-in-Syndrom: Von den neurologischen Ursachen über Symptome und Therapie bis hin zur Bedeutung eines multiprofessionellen Teams in der Versorgung. 

Unsere besondere Empfehlung: Schauen Sie auch den Kurs »Locked-in-Syndrom: Eine Heilungsgeschichte im Dialog« mit dem Fachkrankenpfleger Guido Faßbender und seinem ehemaligen Patienten Frank Becwarsch.

Lerninhalte: 

  • Grundlagen: Neurologische Ursachen
  • Entstehung eines Locked-in-Syndroms
  • Symptome 
  • Therapie 
  • Bedeutung eines multiprofessionellen Teams 

Über den Dozenten

Guido Faßbender
Guido Faßbender ist COO der Linimed-Gruppe, Dipl. Pflegewirt (FH), gelernter Anästhesie-, Intensivfachpfleger mit vielen Jahren beruflicher Erfahrung im stationären-, intensivpflegerischen Bereich sowie in der ambulanten Intensivpflege.

Über 650 Kurse in der Kursbibliothek

Die Lernwelt von Pflegecampus bietet Ihnen unbegrenzten Zugriff auf Expertenwissen von den TOP-Referenten der Pflege und Medizin in über 650 Schulungen inkl. Pflichtunterweisungen mit mehr als 2.800 Lerneinheiten und 1.900 Wissenstests - noch nie waren wir so flexibel und der Zugang zu Wissen so leicht.

Kursbibliothek ansehen

Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.