Kurstyp: Onlinefortbildung

Pflegeberufegesetz (PflBG)

Saskia Kazzer
4 Lernmodule (00:42:03)
1. Pflegeberufegesetz 01:38 Min 2. Ziele und Chancen 01:19 Min 3. Pflegeberufegesetz 2020 - Was ist anders? 08:27 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Ungarisch, Ukrainisch,
Kategorien Praxisanleiter

Kursbeschreibung

Aus 2 wird 1: Das 2020 in Kraft getretene Pflegeberufegesetz (PflBG) ist die Reform des Altenpflege- und Krankenpflegegesetzes mit dem Ziel, eine generalistische, also einheitliche Pflegeausbildung für alle Pflegeberufe zu schaffen.

Doch wieso werden die Pflegeberufe reformiert? Was verändert sich konkret? Und was bedeutet das für die Ausbildung im Pflegesektor und für Sie als Praxisanleiter?

Unsere Expertin Saskia Kazzer gibt Ihnen in dieser Onlineschulung einen Einblick in die Veränderungen der Pflegelandschaft durch das neue Pflegeberufegesetz und was das jetzt konkret für Sie als Praxisanleiter, aber auch für Ihre Auszubildenden bedeutet.

Erfahren Sie auch, was es mit den 5 Kompetenzbereichen auf sich hat, welche Chancen sich aus dem Pflegeberufegesetz (PflBG) ergeben und wie Sie die Neuerungen gezielt und effektiv in der Praxisanleitung anwenden können.

Für Ihre Unterlagen: Einen Flyer zu den Kompetenzen in der neuen Pflegeausbildung sowie die 5 Kompetenzbereiche auf einen Blick, finden Sie im Anhang des Kurses.

Nur einen Klick entfernt: Unter hilfreiche Links werden Sie direkt weitergeleitet zur »Handreichung für die Pflegeausbildung am Lernort Praxis«.

Lerninhalte:

  • Ziele und Chancen des neuen Pflegeberufegesetzes
  • Was ist konkret neu und anders?
    • Verantwortlichkeiten
    • Finanzierung
    • Berufsbezeichnung
    • Pflegeverständnis (Vorbehaltsaufgaben)
    • Praxisanleitung
  • Kompetenzen nach dem neuen Pflegeberufegesetz
    • Kompetenzbegriff
    • 5 Kompetenzbereiche

Über den Dozenten

Saskia Kazzer
Saskia Kazzer ist studierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und war viele Jahre in der Charité tätig. Sie ist Fachkraft für Palliative Care und Schmerztherapie, zudem ausgebildete Praxisanleiterin. Aktuell arbeitet sie als Ausbildungskoordinatorin und beteiligt sich organisatorisch und inhaltlich an der Umsetzung des neuen Pflegeberufegesetzes im Diakonie-Pflege Verbund Berlin.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand.
Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.