Kurstyp: Onlinefortbildung

Gerontopsychiatrische Methoden: Grundlagen

Dr. Mercedes Stiller
4 Lernmodule (00:29:09)
1. Gerontopsychiatrische Methoden: Grundlagen 01:51 Min 2. Abbau der Hirnleistung 02:02 Min 3. Herausforderndes Verhalten 11:41 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Ungarisch, Ukrainisch,
Kategorien Pflegepraxis, Pflichtfortbildung Betreuungskräfte § 53b SGB XI

Kursbeschreibung

Der Umgang mit Menschen mit Demenz stellt für Pflegekräfte wie für Angehörige eine besondere Herausforderung dar. Denn demenziell erkrankte Menschen leben in ihrer eigenen Welt, in die es Außenstehenden oft schwer fällt, sich hinein zu versetzen.  

Mit dem Abbau der Hirnleistung geht auch die Orientierung im Alltag verloren. Durch die zunehmende Verunsicherung kommt es nicht selten dann zu herausforderndem Verhalten und Kommunikationsschwierigkeiten im Miteinander

Dr. Mercedes Stiller, Beraterin für Pflegeunternehmen beschreibt in diesem Kurs anschaulich, wie sich herausforderndes Verhalten äußert. Sie zeigt Ihnen, wie die innere Welt eines dementiell erkrankten Menschen aussieht und wie Sie sich mit einem spielerischen Umgang ganz bewusst in diese Welt hineinbegeben, um Verhaltensweisen besser zu verstehen und steuern zu können

Unser Tipp für Sie: Merkmale für herausforderndes Verhalten und validierende Verhaltensweisen haben wir für Sie kompakt im Anhang zusammengefasst.

Und: Weitere gerontopsychiatrische Methoden wie die Integrative Validation (IVA), Milieutherapie und Snoezelen finden Sie ebenfalls in Ihrer Lernwelt.

Lernziele:

  • Allgemeine gerontopsychiatrische Methoden
  • Klassische Merkmale durch Abbau der Hirnleistung  
  • Herausforderndes Verhalten  
  • Die Welt des demenziell erkrankten Menschen als Metapher

 

Über den Dozenten

Dr. Mercedes Stiller
Frau Dr. Stiller bringt jahrelange Erfahrung aus dem Bereich der Altenhilfe mit und schult mit Leidenschaft und Engagement Pflegeunternehmen und Mitarbeiter zu vielseitigen Themen: Ob Management, Betreuungskräfte, Kundenorientierung, Expertenstandards, Qualitätsmanagement, Selbstmanagement oder Fachthemen wie Demenz - Ihr umfangreiches Fachwissen teilt Sie nun mehr als 18 Jahren mit ihrem Unternehmen SP Kommunikation in Seminaren, Veröffentlichungen und auf Messen.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand.
Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.