Kurstyp: Onlinefortbildung

Multiple Sklerose (MS)

Dr. med. Sven Lerch
5 Lernmodule (00:30:56)
1. Multiple Sklerose - Zahlen und Fakten 03:24 Min 2. Ursachen und Entstehung 03:20 Min 3. Vom Symptom zur Diagnose 05:28 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
5. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Ungarisch, Ukrainisch,
Kategorien Fachfortbildungen

Kursbeschreibung

Die Multiple Sklerose ist die häufigste Autoimmunerkrankung  des zentralen Nervensystems (ZNS) und damit eine der wichtigsten neurologischen Erkrankungen – zumindest in den nördlichen Regionen Europas wie Skandinavien, Schottland, Irland aber auch in Nordamerika. In Deutschland werden ca. 220.000 MS-Patienten mit steigender Tendenz geschätzt, wobei Frauen deutlich von dem Ausbruch betroffen sind als Männer. 

Woran liegt es, dass die Erkrankung in Äquatornähe eine Rarität ist? Welche Faktoren erhöhen das Risiko an einer MS zu erkranken? Was passiert bei der Entstehung einer MS und welche Regionen des Körpers sind davon betroffen?

Unser Experte Dr. med. Sven Lerch, Facharzt für Neurologie, führt Sie ein in das Krankheitsbild, schildert eindrücklich die Entstehung der MS, die Diagnosestellung und den Verlauf mit typischen Symptomen bis hin zum Management häufig der auftretenden. 

Seit der ersten Beschreibung der Multiplen Sklerose vom französischen Pathologen und Neurologen Jean-Martin Charcot im Jahr 1868, der als Urvater der modernen Neurologie gilt, wurde viel geforscht, so dass inzwischen die chronische Erkrankung als gut behandelbar gilt. Welche Therapiemöglichkeiten früher zur Verfügung standen und welche heute angewendet werden, erfahren Sie ausführlich in diesem Schulungsvideo.

TIPP: Ein Glossar mit allen Fachbegriffen zum Kurs finden Sie im Anhang

Lerninhalte:

  • Grundlagen
    • Zahlen und Fakten
    • Ursachen und Entstehung
  • Verlauf einer Erkrankung
    • Diagnostizieren
    • Symptome
  • Therapien
  • Komplikationen und deren Management

Über den Dozenten

Dr. med. Sven Lerch
Dr. med. Sven Lerch ist Facharzt für Neurologie und Oberarzt am Bundeswehrkrankenhaus Berlin, spezialisiert auf Demenz, MS, Parkinson und ALS.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand.
Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.