Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben



Nähe und Distanz in Pflegebeziehungen
Teaser Bild
02:46 Minuten
Lektion ansehen

In der professionellen Pflege spielt emotionale und körperliche Nähe eine große Rolle, um eine vertrauensvolle Pflegebeziehung aufzubauen. Dabei ist die Wahrung von Distanz ebenso wichtig, um einerseits die Privatsphäre des Pflegebedürftigen nicht zu verletzen und andererseits sich in der eigenen abgrenzen zu können.

Aber wie findet man die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz? 

Die Psychologische und Systemische Beraterin Gabriela Koslowski zeigt Ihnen gemeinsam mit Ihrer Tochter Anna Koslowski, wie Sie in Ihrem Pflegealltag ein Gleichgewicht zwischen einfühlsamer Nähe & professioneller Distanz schaffen. Erfahren Sie, wie aktives Zuhören bei der Wahrung von Intims- und Privatsphäre helfen kann und was es mit den 4 Distanzzonen auf sich hat. 

Unsere Referentinnen geben Ihnen Impulse an die Hand, die Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Grenzen besser zu erkennen und zu leben, um richtig zu reagieren, wenn die eigene Distanzzone überschritten wird. 

Jetzt herunterladen und direkt nach dem Kurs ausfüllen: Ein Merkzettel für Ihren persönlichen Distanzbereich finden Sie in den Kursdetails. 

Lerninhalte: 

  • 4 Distanzzonen 
    • Intimdistanz
    • persönliche Distanz
    • soziale Distanz
    • öffentliche Distanz
  • Der erste Eindruck
    • Verschiedene Faktoren 
  • Wahrung der Intims- und Privatsphäre
    • Aktives Zuhören
  • Abgrenzung im Pflegealltag
  • Interkulturelle Hintergründe verstehen 
  • Impulse & Reflexionsfragen
Kurstyp Onlinefortbildung
Kategorien Fachfortbildungen, NEU in der Kursbibliothek, Pflichtfortbildung Betreuungskräfte § 53b SGBXI
Dauer 00:26:57
Anhang Merkzettel_Distanzbereich.pdf
Untertitel Deutsch, EnglischFranzösischSpanischRussischPolnisch
Gabriela Koslowski, Anna Koslowski
Gabriela Koslowski ist ausgebildete Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mediatorin.

Als Psychologische Beraterin und Systemischer Coach bietet sie mit ihrem Unternehmen Lebensspur und gemeinsam mit ihrem Team Fortbildungen, Coachings und Beratungen zu pflegerelevanten Themen in den Bereichen Kommunikation, Prävention und Begleitung sowie zu psychosozialen Fragestellungen an.

Ihre Tochter Anna Koslowski, B.Sc. Psychologie, Theaterpädagogische Trainerin und Schauspielerin, ist als seit 2014 als Trainerin im Unternehmen ihrer Mutter Lebensspur tätig.
Pflegecampus kennenlernen

Überzeugen Sie sich selbst

Schreiben Sie uns
Ihre Fragen beantwortet unser Team
Ihnen gerne per Kontaktformular.
Hinterlassen Sie eine Rufnummer
und wir rufen Sie zurück.
Pflegecampus testen
Erhalten Sie jetzt einfach
und unkompliziert Ihren
kostenlosen Demozugang zur
Pflegecampus Lernplattform.
Direkt bestellen
Bereits überzeugt? Sie können
Pflegecampus direkt und ohne
Einrichtungsgebühr bestellen ab 69€
im Monat.
Webinar vereinbaren
Unser Team stellt Ihnen in einer
persönlichen Webkonferenz das
Pflegecampus Konzept vor.