Notice: Undefined index: er_nr in /var/www/vhosts/pflegeheimcampus.de/spreequell/instructionclasses/preview.php on line 138
Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz
Notice: Undefined index: homeid in /var/www/vhosts/pflegeheimcampus.de/spreequell/src/Template/head.php on line 93
Kurstyp: Onlinefortbildung

Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Prof. Dr. Martina Roes
8 Lernmodule (00:52:13)
1. Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz 03:22 Min 2. Aufbau 06:17 Min 3. Personzentrierung 07:29 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
5. Videotitel 12:15 Min
6. Videotitel 12:15 Min
7. Videotitel 12:15 Min
8. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch,
Kategorien Expertenstandards

Kursbeschreibung

Unsere Expertin Prof. Dr. Martina Roes vermittelt Ihnen auf eindrucksvolle Weise umfassend und fachlich fundiert den Expertenstandard »Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz«.

Welche Inhalte verbergen sich hinter dem Expertenstandard und wie hängt er mit Ihrem pflegerischen Alltag zusammen? 

Im Mittelpunkt dieses Expertenstandards steht die Beziehungsgestaltung, insbesondere die Interaktion und Kommunikation mit dem pflegebedürftigen Menschen mit Demenz. Eine personzentrierte Haltung spielt dabei eine besondere Rolle.

Aber was genau ist damit gemeint? 

Mit einer personzentrierten Haltung wird die Art der Pflege, das »Wie«, als genauso wichtig erachtet wie das »Was«, also die Handlung selbst. Damit erstreckt sich die Beziehungsgestaltung auf jede Situation, die gemeinsam mit dem Menschen mit Demenz gestaltet wird. 

Das Ziel ist es, dem Menschen mit Demenz das Gefühl zu geben, gehört, verstanden und angenommen zu werden sowie mit anderen Personen verbunden zu sein. Wie Sie das in Ihrer Pflegepraxis erreichen, zeigt Ihnen Prof. Dr. Roes in diesem Schulungsvideo. 

Lerninhalte:

  • Entwicklung des Expertenstandards
  • Zusammenhang von Expertenstandard und professioneller Qualität  
  • Aufbau des Expertenstandards
  • Struktur, Prozess und Ergebnis
  • Personzentrierung im Zusammenhang mit Beziehungsgestaltung
  • Beziehungsgestaltung als ein Kernelement der Lebensqualität 
  • Zielgruppe
  • Verstehenshypothese
  • Interventionen
  • Kriteriengestützte Evaluation

Über den Dozenten

Prof. Dr. Martina Roes
Prof. Dr. Martina Roes ist Professorin an der Universität Witten/Herdecke. Dort forscht und unterrichtet sie an der Fakultät für Gesundheit im Fachbereich Pflegewissenschaft an der Universität.

Ihr Forschungsfokus gilt dem Feld der Demenz, in dessen Kontext sie sich insbesondere auf methodische Strategien in der Sozialforschung konzentriert. Darüber hinaus ist sie am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) im Bereich Implementierungs- und Disseminationsforschung und Methoden in der Versorgungsforschung aktiv. Dort befasst sie sich als Gruppenleiterin und Standortsprecherin unter anderem mit der Frage, wie sich Innovationen und Interventionen nachhaltig in die Versorgungspraxis integrieren lassen.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt 14 Tage kostenlos testen!