Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben



Gemeinschaft fördern in der Pandemie: Das Mögliche möglich machen
Teaser Bild
03:45 Minuten
Lektion ansehen

Erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Pflegebedürftigen gemeinschaftlich durch die Krise gehen, Menschen in der Sterbephase begleiten, sich selbst stärken können und »das Mögliche möglich machen«.

Doch was bedeutet, das Mögliche möglich zu machen? 

Wir alle in der Pflege kennen sie: Die Krankenschwester und Autorin Liliane Juchli. Wie keine andere hat die Ordensschwester die Geschichte der Pflege geprägt. “In Krisensituationen machen wir das, was möglich ist.“, so Juchli. Inzwischen ist die 87-jährige infolge einer Corona-Infektion verstorben. 

Der Gesundheitswissenschaftler Siegfried Huhn greift ihr Zitat auf und veranschaulicht, was Sie in der Praxis wirklich möglich machen können. Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie Gemeinschaft trotz Besuchsverbot fördern, was Sterbende bewegt und wie Sie durch Resilienz Ihre Fähigkeiten stärken.  

Unbedingt ausdrucken und ab an die Pinnwand: Bleiben Sie resilient und nutzen Sie den Merkzettel für gute Laune und Energie für Ihren Alltag im Anhang des Kurses unter Details für sich und Ihre Kollegen. 

Lerninhalte: 

  • Gemeinschaft fördern
  • Menschen in der Sterbephase 
  • Resilienz
Kurstyp Onlinefortbildung
Kategorien Betriebliches Gesundheitsmanagement, CORONA SPEZIAL, Kommunikation, NEU in der Kursbibliothek, Palliative Pflege
Dauer 00:08:49
Anhang Merkzettel für gute Laune.pdf
Siegfried Huhn
Siegfried Huhn ist Kaufmann, Krankenpfleger, Gesundheitswissenschaftler und Sozialmanager.
Seit 1988 arbeitet er freiberuflich in der Pflegeberatung, Fortbildung und Qualitätsentwicklung mit den Schwerpunkten gerontologische Pflege und betriebliche Gesundheitsfürsorge. Er ist aktives Mitglied in der Expertengruppe zur Entwicklung nationaler Expertenstandards.
Im Jahr 2020 wurde aufgrund seiner herausragenden Arbeit und seines Engagements in der Pflege mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Seine Erkenntnisse veröffentlicht er regelmäßig in Fachzeitschriften und Büchern.
Pflegecampus kennenlernen

Überzeugen Sie sich selbst

Schreiben Sie uns
Ihre Fragen beantwortet unser Team
Ihnen gerne per Kontaktformular.
Hinterlassen Sie eine Rufnummer
und wir rufen Sie zurück.
Pflegecampus testen
Erhalten Sie jetzt einfach
und unkompliziert Ihren
kostenlosen Demozugang zur
Pflegecampus Lernplattform.
Direkt bestellen
Bereits überzeugt? Sie können
Pflegecampus direkt und ohne
Einrichtungsgebühr bestellen ab 69€
im Monat.
Webinar vereinbaren
Unser Team stellt Ihnen in einer
persönlichen Webkonferenz das
Pflegecampus Konzept vor.