Hotline
030.99 29 687 79
Kurstyp: Onlinefortbildung

Konfliktmanagement in der Praxisanleitung

Dominik Bruch
Anhang Konfliktmanagement in der Praxisanleitung.pdf
Kategorien Praxisanleiter

Kursbeschreibung

Ein Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Wer kennt das nicht? Und Sie fragen sich warum?

Ob privat oder beruflich: Manchmal kommt so einiges zusammen und sowohl verschiedene Interessen als auch Bedürfnisse führen zu Konflikten. Eine offene und verständnisvolle Kommunikation ist hier das A und O!

Versorgungsforscher Dominik Bruch zeigt Ihnen in dieser Online-Schulung, wie Sie bei Konflikten intervenieren und was Sie tun können, damit Konflikte gar nicht erst entstehen oder Sie den nächsten Konflikt zur Weiterentwicklung für sich und Ihr Team nutzen können. 

Zur Vertiefung bearbeiten Sie ein praktisches Fallbeispiel: Laden Sie sich zum Abschluss der Schulung das Fallbeispiel im Anhang des Kurses runter und überlegen Sie innerhalb einer Bearbeitungszeit von 15 Minuten, wie Sie den Konflikt in Ihrer Praxis lösen würden. 

Lernziele: 

  • Teilnehmende lernen, was Konflikte sind, wie sie entstehen und wie sie verlaufen.
  • Teilnehmende lernen, welche Interventionsmöglichkeiten es gibt. 
  • Teilnehmende lernen Präventionsstrategien kennen, um Konflikte zu vermeiden.

Über den Dozenten

Dominik Bruch
Pflegewissenschaftler Dominik Bruch, M.Sc. in Versorgungsforschung, vermittelt seine jahrelangen Praxiserfahrungen in der klinischen und ambulanten Pflege heute als selbstständiger Dozent und Berater für Pflegethemen.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt 14 Tage kostenlos testen!