Kurstyp: Onlinefortbildung

Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege

Siegfried Huhn
true
7 Lernmodule (00:30:35)
1. Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege 00:58 Min 2. Was ist ein Expertenstandard? 05:52 Min 3. Personenbezogene Sturzrisikofaktoren 05:09 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
5. Videotitel 12:15 Min
6. Videotitel 12:15 Min
7. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Ungarisch,
Kategorien Expertenstandards

Kursbeschreibung

Stürze sind eines der großen Probleme alter Menschen. Aber warum sind Menschen im hohen Alter eigentlich besonders sturzgefährdet? Insbesondere bei Pflegebedürftigkeit steigt das Sturzrisiko enorm an. 

Der Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege liefert hierzu grundlegende wissenschaftliche Erklärungen. Er ist deshalb eine wesentliche Quelle für Sie in der Pflege, um Antworten zu den wichtigsten Fragen zu bekommen. 

Welche Möglichkeiten gibt es, Stürze zu analysieren, um eine Sturzprophylaxe sinnvoll einzusetzen? Welche Sturz-Risikofaktoren müssen bei einer Person im Alltag berücksichtigt werden und welche Maßnahmen zur Vermeidung von Stürzen können daraus abgeleitet werden? Alle diese Fragen beantwortet Ihnen unser Experte Sigfried Huhn für Ihren Pflegealltag.

Der Krankenpfleger und Gesundheitswissenschaftler skizziert anschaulich Situationen, in denen das Sturzrisiko bei Pflegebedürftigen besonders hoch ist und erörtert eine Vielzahl an Möglichkeiten, das Risiko durch eine sorgfältige Dokumentation, Analyse und Sturzprophylaxe zu verringern. Profitieren Sie von seinen langjährigen Erfahrungen.

Lerninhalte:

  • Sturzanalyse
  • Sturz-Risikofaktoren erkennen 
  • Dokumentation von Risikofaktoren
  • Sturzprophylaxe
  • Anschauliche Beispiele

Über den Dozenten

Siegfried Huhn
Siegfried Huhn ist Kaufmann, Krankenpfleger, Gesundheitswissenschaftler und Sozialmanager.
Seit 1988 arbeitet er freiberuflich in der Pflegeberatung, Fortbildung und Qualitätsentwicklung mit den Schwerpunkten gerontologische Pflege und betriebliche Gesundheitsfürsorge. Er ist aktives Mitglied in der Expertengruppe zur Entwicklung nationaler Expertenstandards.
Im Jahr 2020 wurde aufgrund seiner herausragenden Arbeit und seines Engagements in der Pflege mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Seine Erkenntnisse veröffentlicht er regelmäßig in Fachzeitschriften und Büchern.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand.
Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.