Kurstyp: Onlinefortbildung

Philosophie des Beziehungsmanagements

Susanne Vathke
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch, Polnisch,
Kategorien Kommunikation, Management

Kursbeschreibung

Wie führen Sie das Erstgespräch mit Angehörigen? Wie stellen Sie sich und die Einrichtung vor? Ist Ihr Erstgespräch so strukturiert, dass Sie damit Vertrauen gewinnen und Ihr wirtschaftliches Interesse zum Tragen kommt?

Susanne Vathke ist Trainerin und Coach im Bereich der Kommunikation, Führung, Kunden- und Serviceorientierung und berät Pflegeeinrichtungen In dieser Fortbildung erklärt Ihnen unsere Referentin anhand von 6 Phasen, wie Sie in einem Beratungsgespräch eine gute Beziehung gestalten, mit dem Ziel, auf die Interessen und Bedürfnisse der Angehörigen und Belange der Pflegebedürftigen einzugehen, um so ihre Zufriedenheit zu sichern und Ihre geplanten wirtschaftlichen Erträge zu gewährleisten.

Lerninhalte:
  • Die Philosophie des Beziehungsmanagements
    • Gesprächsbasis legen
    • Bedürfnisse erforschen
    • Lösungen anbieten
    • Sorgen berücksichtigen
    • Partnerschaft eingehen und pflegen

Über den Dozenten

Susanne Vathke
Susanne Vathke ist seit über 20 Jahren passionierte und erfolgreiche Trainerin und Coach. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt: Trainings für Mitarbeiter und Führungskräfte.

Zu ihren Themen gehört nicht nur das wertorientierte Führen, sondern auch das Kunden- und serviceorientierte Handeln. Dabei verfolgt sie den Grundsatz »Nur wer selbst überzeugt ist, kann auch andere überzeugen. Führen ist eine freie Kunst.« Ihre Expertise teilt sie unter anderem in verschiedenen Impulsworkshops, z.B. »Mitarbeiterführung in der Altenpflege: Rituale und Strategien für Ihren Führungsalltag«.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt 14 Tage kostenlos testen!