Kurstyp: Onlinefortbildung

Die richtige Pulsmessung

Daniela Triebsch
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch, Polnisch,
Kategorien Behandlungspflege

Kursbeschreibung

Bei jedem Herzschlag wird unser Blut mit Druck in die Arterien gepumpt. Dadurch kann unser Pulsschlag an den Arterien ertastet werden. Um beispielsweise die Vitalsituation des Menschen und die Herzfrequenz bei der Gabe bestimmter Medikamente zu ermitteln oder arterielle Durchblutungsstörungen auszuschließen, ist eine regelmäßige Kontrolle der Pulsfrequenz (Häufigkeit der Pulswellen pro Minute), des Pulsrhythmus und der Pulsqualität (Spannung, Füllung) im Pflegealltag eine wichtige Rolle.

Wie funktioniert die Pulsmessung? Was ist zu beachten?
Das und mehr erfahren Sie in dieser Praxisschulung zur richtigen Durchführung der Pulsmessung von unserer Referentin Daniela Triebsch. Sie ist studierte Pflegewissenschaftlerin und selbstständige Beraterin und Dozentin im Bereich der Altenpflege.

Lerninhalte:
  • Definition Puls
  • Pulsmessung am Praxisbeispiel
  • Normwerte Pulsfrequenz (Tachykardie, Bradykardie, Asystolie, Arrhythmien)
  • Qualität (weicher und harter Puls)

Über den Dozenten

Daniela Triebsch
Daniela Triebsch ist examinierte Altenpflegerin und Pflegewissenschaftlerin.

Als selbständige Beraterin und Dozentin im Bereich der Altenpflege bietet die Pflegeexpertin seit vielen Jahren Lesungen und Vorträge sowie Schulungen für Auszubildende, Pflegekräfte und Leitungspersonal an.

2015 verfasste sie den Ratgeber »Sie wollen mich doch vergiften! Der ganz normale Wahnsinn in der Altenpflege« – ein Begleitbuch, das die Pflegepraxis erleichtern soll und zudem motiviert umzudenken und zu handeln.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt 14 Tage kostenlos testen!