Kurstyp: Onlinefortbildung

Effiziente Einarbeitung gestalten

Dominik Bruch
7 Lernmodule (00:48:14)
1. Effiziente Einarbeitung gestalten 01:12 Min 2. Definitionen 03:11 Min 3. Phasen 02:53 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
5. Videotitel 12:15 Min
6. Videotitel 12:15 Min
7. Videotitel 12:15 Min
Kategorien Praxisanleiter

Kursbeschreibung

Einen neuen Kollegen fit für den Job zu machen und ihn sozial zu integrieren: Das ist das Ziel erfolgreicher Einarbeitung. 

Doch gestalten sich die Arbeitsbereiche in Pflegeunternehmen immer anders - eine Betreuungskraft hat zum Beispiel andere Aufgaben als eine examinierte Pflegefachkraft.

Differenziert und praxistauglich führt Sie der Versorgungsforscher Dominik Bruch durch die 3 Phasen der Einarbeitung.

Erfahren Sie, wie wichtig Ihr berufspädagogisches Know-how für die Einarbeitung neuer Kollegen ist und wie Sie durch soziale Integration für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit sorgen. 

Lernziele: 

  • Teilnehmende lernen verschiedene Begriffe sowie die Phasen der Einarbeitung kennen. 
  • Teilnehmende verstehen die Bedeutung der Kompetenzvermittlung und beschäftigen sich mit den Kompetenzstufen nach Patricia Benner. 
  • Teilnehmende erfahren, wie Qualität der Einarbeitung überprüft und sichergestellt wird und verstehen, warum die soziale Integration eine große Rolle spielt.

Über den Dozenten

Dominik Bruch
Pflegewissenschaftler Dominik Bruch, M.Sc. in Versorgungsforschung, vermittelt seine jahrelangen Praxiserfahrungen in der klinischen und ambulanten Pflege heute als selbstständiger Dozent und Berater für Pflegethemen.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt 14 Tage kostenlos testen!